FAQ zum Thema Mikrofon

Ein Mikrofon erlaubt es, sich im Internet mit anderen Personen verbal austauschen zu können. Dazu muss es korrekt eingestellt sein. Ist es zu leise, ergeben sich VerstÀndnisprobleme. HÀufig sind es die Einstellungen am Mikrofon, welche die Kommunikation verhindern. Ein neues Mikrofon muss meistens erst installiert werden, um zu funktionieren. Bei USB-Mikrofonen ist es meistens ein einfaches Plug and Play.

Mikrofon zu leise – welche Schritte sind erforderlich?

Mikrofone können in Verbindung mit Teamspeak 3, Windows 10 und Discord genutzt werden. Bei einem Interview mit dem Mikrofon sind die richtigen Mikrofonsettings aber ebenfalls essenziell. Bevor es mit einem Sprach-Chat losgehen kann, mĂŒssen diese jedoch eingestellt werden. Wie das vorgenommen wird, erklĂ€ren wir im Folgenden. Durch unsere Anleitung mit Bildern, wirst du dein Mikrofon perfekt einstellen können.

Teamspeak 3 Mikrofon lauter stellen

Falls das Mikrofon bei Teamspeak 3 zu leise eingestellt ist, es jedoch zuvor schon aktiviert wurde, muss die Einstellung getestet werden. Dazu wird das Fenster „Eigenschaften von Mikrofon“ aufgerufen. Dort gibt es den Bereich Pegel. Befindet sich der Regler komplett auf der linken Seite, ist der Ton vollstĂ€ndig ausgeschaltet und es können keine GerĂ€usche ĂŒbertragen werden. Um das Mikrofon lauter zu stellen, muss der Regler nach rechts bewegt werden, und zwar so lange, bis die gewĂŒnschte LautstĂ€rke erreicht ist.

Mikrofon einstellen TS3

Mikrofon einstellen Windows 10

Um ein Mikrofon bei Windows 10 einzustellen, muss es zunĂ€chst angeschlossen werden. Funktioniert es nicht automatisch, erfolgt ein Klick der rechten Maustaste auf das Tonsymbol, das sich in der Taskleiste befindet. Dann erfolgt die Auswahl des MenĂŒpunkts AufnahmegerĂ€te. Von dort aus geht es weiter zum Punkt Aufnahme. Nun wird das gewĂŒnschte Mikrofon markiert. Danach ist ein Klick auf den Button „Als Standard“ erforderlich.

Sollte das Mikrofon immer noch nicht funktionieren, muss im selben Bereich der Punkt Konfigurieren angeklickt werden. Dieser befindet sich links unten. Dort wird „Mikrofon einrichten“ ausgewĂ€hlt. Anschließend ist es erforderlich, die Mikrofonart anzugeben. Die Auswahl besteht zwischen Tischmikrofon, Kopfhörermikrofon und Sonstiges. Mit einem zweimaligen Klick auf „Weiter“ wird die Auswahl bestĂ€tigt. Jetzt wird ein Text angezeigt, der vorgelesen muss, um das Mikrofon zu testen. Funktioniert alles, ist wieder ein Klick auf „Weiter“ erforderlich. Der Klick auf „Fertigstellen“ beendet das Einstellen erfolgreich.

Windows 10 Mikrofon einstellen

Discord Mikrofon lauter machen

Falls das Mikrofon bei Discord nicht laut genug ist, können zwei Einstellungen dafĂŒr verantwortlich sein. Es kann an der EingabelautstĂ€rke oder dem Mikrofonpegel liegen. Um das Mikrofon bei Discord lauter zu machen, muss zunĂ€chst die Einstellung getestet werden. Dazu wird Discord gestartet. Anschließend ist ein Klick auf das Zahnradsymbol erforderlich, das links im unteren Bereich zu finden ist. Dort können die Einstellungen aufgerufen werden. Im linken Bereich der MenĂŒleiste befindet sich bei App-Einstellungen der Bereich „Sprache und Video“. Hier lĂ€sst sich die EingabelautstĂ€rke variieren, bei Bedarf auch die AusgabelautstĂ€rke. Des Weiteren ist es dort auch möglich, die Empfindlichkeit des Mikrofons zu regulieren. Das erfolgt beim Pegel. Falls das automatische Einstellen der Empfindlichkeit nicht möglich ist, lĂ€sst sich der Pegel alternativ per Hand einstellen.

Discord Mikrofon einstellen

Mikrofon wird nicht erkannt

Hin und wieder ist es möglich, dass das genutzte Mikrofon bei Teamspeak 3, Windows 10 oder Discord nicht erkannt wird. Oftmals kann auch ein hochgeklapptes Headset euer Problem sein. Einige Gaming-Headsets haben die Funktion, dass sie sich stummschalten, wenn man sie hochklappt. Welche Schritte notwendig sind, um das Mikrofon wieder funktionstĂŒchtig zu machen, wird in den folgenden AbsĂ€tzen erklĂ€rt.

Teamspeak 3 Mikrofon wird nicht erkannt

Wenn das Mikrofon bei Teamspeak 3 nicht erkannt wird, muss der Nutzer zunĂ€chst ĂŒberprĂŒfen, ob es ĂŒberhaupt eingeschaltet ist. Bei der Software des Anbieters ist das am Mikrofonsymbol zu sehen. Ist es durchgestrichen, ist es ausgeschaltet und wird mit einem Klick darauf wieder eingeschaltet. Falls danach immer noch keine Nutzung des Mikrofons möglich ist, muss die Sound-Einstellung bei „AudiogerĂ€te verwalten“ geprĂŒft werden.

Es kann außerdem möglich sein, dass die Sound-Einstelllungen beim Teamspeak 3 Client nicht korrekt sind. Hierzu gehören Aufnahmemodus und AufnahmegerĂ€t. Diese Punkte können bei Einstellungen – Optionen und Aufnahme geprĂŒft werden. Im Bereich Aufnahmemodus sollte der Punkt Directsound eingestellt sein. In der Regel funktioniert auch die Einstellung „automatisch besten Modus wĂ€hlen“. Bei dieser Einstellung und einem nicht funktionierenden Mikrofon sollte die Einstellung auf Directsound geĂ€ndert werden.

Mikrofon wird nicht erkannt Windows 10

Wenn das Mikrofon bei Windows 10 nicht erkannt wird, obwohl es angeschlossen ist, muss die Funktion ĂŒberprĂŒft werden. Über Start geht es zu den Einstellungen, von dort aus zum System und dann zum Sound. Danach wird der MenĂŒpunkt Eingabe und nachfolgend der MenĂŒpunkt EingabegerĂ€t angeklickt. Dort kann der Nutzer das jeweilige Mikrofon auswĂ€hlen. Nun kann getestet werden, ob das Mikrofon vom System erkannt wird. Wieder geht es ĂŒber Start bis zur Eingabe. Dort wird der MenĂŒpunkt „Mikrofon testen“ ausgewĂ€hlt. In diesem Bereich befindet sich ein blauer Balken, der wĂ€hrend des Sprechens steigt und fĂ€llt. Bewegt sich der Balken ist die Funktion des Mikrofons nicht beeintrĂ€chtigt, falls er sich nicht bewegt, muss die Problembehandlung aktiviert werden. Diese sorgt dafĂŒr, dass das Mikrofon wieder funktionsfĂ€hig wird. HĂ€ufig ist es möglich, dass einige Treiber nicht vorhanden sind, die dann heruntergeladen werden.

Discord Mikrofon wird nicht erkannt

Bei Discord kann es ebenfalls verschiedene Ursachen haben, wenn das Mikrofon nicht erkannt wird. Meistens liegt der Fehler jedoch bei den Einstellungen. Ist mehr als nur ein Mikrofon am Rechner angeschlossen, greift die Software von Discord eventuell auf das nicht benötigte Mikrofon zu. Das ist möglich, wenn eine Webcam mit Mikrofon angeschlossen ist. Dann mĂŒssen die Einstellungen manuell fĂŒr das Mikrofon geĂ€ndert werden, das genutzt werden soll. Nach dem Öffnen des Discord Software ist ein Klick auf die Einstellungen erforderlich, die sich hinter dem Zahnrad links unten verbergen. Weiter geht es zu den App-Einstellungen und zum Punkt „Sprache und Video“. Dort lĂ€sst sich das gewĂŒnschte Mikrofon auswĂ€hlen.

Mikrofon rauscht

Ein sehr hĂ€ufiges Problem ist das Rauschen des Mikrofons oder des Headsets. Dies kann sehr Ă€rgerlich fĂŒr Mitspieler sein, da sie deine Stimme nicht richtig hören und durch das Rauschen gestört werden. Aber auch dieses Problem kann man ganz einfach lösen.

Mikrofonrauschen durch Probleme mit der Soundkarte

Da einige Mikros durch eine externe Soundkarte angesteuert werden, kann es zu Rauschen und komischen anderen GerĂ€uschen bei der VoiceĂŒbertragung kommen. Generell empfiehlt sich beim Streamen oder fĂŒr Youtubevideos ein gutes Kondensatormikrofon zum Aufstellen. FĂŒr den Gaming-Gebrauch empfehlen wir euch ein Headset mit integrierter Soundkarte. Du solltest als erstes beim Treiber nach den Problemen suchen. Ein Update löst das Rauschen meistens in Luft auf. Eine RauschunterdrĂŒckung gibt es bei vielen neuen Mikrofonen ebenfalls. Probiere diese zu nutzen.