Was bringt ein Mikrofon Popschutz?

Ein sogenannter Mikrofon Popschutz, auch Popkiller oder Popfilter genannt, ist ein wichtiges Utensil, um die TonqualitÀt von Aufnahmen deutlich zu verbessern. In diesem Artikel wird unter anderem auf den Aufbau eines solchen Popschutzes, die Vorteile und einiges mehr eingegangen.
Popschutz fĂŒrs Mikrofon

Was ist ein Mikrofon Popschutz?

Wie bereits erwĂ€hnt ist ein Mikrofon Popschutz ein Ă€ußerst wichtiges Teil, das in jedem guten Tonstudio zur Ausstattung gehören sollte. Bei einem Popkiller handelt es sich um einen kleinen, mit Nylon bespannten Kunststoffring, der außerdem ĂŒber einen flexiblen Schwanenhals verfĂŒgt, der es ermöglicht, den Popschutz am Mikrofon anzubringen und sich somit perfekt vor dem Mikrofon ausrichten lĂ€sst. Der Grund, weshalb ein Popschutz verwendet wird, ist simpel: Bei einer Aufnahme sind „Explosivlaute“ ( Pop-Laute) alles andere als erwĂŒnscht. Hierbei handelt es sich um GerĂ€usche, die bei der Aussprache von Konsonanten wie P, B, D und T entstehen. Wenn diese GerĂ€usche ohne Filterung ins Mikrofon gelangen, sorgt dies fĂŒr eine deutliche Verschlechterung der Aufnahmespur. Des Weiteren sorgen vor allem Buchstaben wie zum Beispiel P und T fĂŒr starke Verzerrungen, da diese Konsonanten besonders druckvoll in der Aussprache sind. Diese QualitĂ€tsminderung kann zwar durch Bearbeitung ein wenig aufgebessert werden, ein perfektes Ergebnis wird man jedoch nicht erhalten, weshalb es unbedingt nötig ist, solche Verschlechterung bereits im Voraus zu vermeiden. Viele Probleme mit dem Mikrofon lassen sich bei Verwendung eines Popschutzes vermeiden.

Genau hier kommt nun der Popschutz ins Spiel. Dieser dient der Eliminierung von Wind, bzw. WindgerĂ€uschen, die beim Sprechen entstehen und dazu, dass die Schallwellen ungehindert ins Mikrofon gelangen. Außerdem bietet ein Popschutz einen guten Schutz vor Speichel. Dies ist vor allem hilfreich, wenn man ein Kondensatormikrofon verwendet, da diese besonders empfindlich gegenĂŒber Feuchtigkeit sind. Leider lĂ€sst es sich nicht vermeiden, dass wĂ€hrend einer Aufnahme ab und zu Speichel den Mund verlĂ€sst und somit dem Mikrofon schaden kann. Ein Popschutz verhindert dieses Problem Ă€ußert effektiv und dadurch erhöht sich im Optimalfall die Lebensdauer des Mikrofons. Trotz der vielen Vorteile und der EffektivitĂ€t, die ePopkiller bieten, sind diese nicht unbedingt teuer und haben dennoch einen hohen Einfluss auf die QualitĂ€t der Aufnahme. Trotzdem empfiehlt es sich nicht unbedingt, das billigste Modell, Fasching finden ist zu kaufen, da hier insbesondere die Verarbeitung des Schwanenhalses oft nicht optimal ist, was wenn dieser viel bewegt wird, zum Problem werden kann.

Bei vielen Mikrofonen ist ein Popschutz schon dabei. Auch im USB-Mikrofon Test haben die meisten Mikrofone ein Popschutz integriert.

YOTTO Mikrofon Popschutz Mic Windschutz Schaum Windschutzscheibe Pop Filter fĂŒr Blue Yeti, MXL, Audio Technica und andere Mikrofone

YOTTO Mikrofon Popschutz Mic Windschutz Schaum Windschutzscheibe Pop Filter fĂŒr Blue Yeti, MXL, Audio Technica und andere Mikrofone
  • 【Speziell konstruierte, einzigartige Klemme】 Wir verwenden ein verbessertes, verdicktes Design fĂŒr die Gewindeverbindungsbohrung zwischen dem einstellbaren Schwanenhals und dem Halter, dem Halter und der Schraube, um die Festigkeit zu erhöhen. YOTTO ist das einzige Unternehmen auf dem Markt, das seinen Kunden ein professionelles Pop-Screen-System mit einer stĂ€rkeren und stabileren Klammer bietet, das ein Drehen oder Umkippen aufgrund des Eigengewichts des Pop-Filters perfekt verhindert.
  • 【VerstĂ€rkte Filterstruktur】 -YOTTO Pop Filter ist mit einem brandneuen und festeren Rahmen ausgestattet, der Ihnen einen super nahtlosen Körper bietet und perfekt verhindert, dass der Filter vom Rand abfĂ€llt oder ĂŒberlĂ€uft. Der zweilagige Maskenschutz blockiert effizient alle LuftstĂ¶ĂŸe, reduziert die Plosion, Windstörungen und Speichelspritzer wĂ€hrend Ihrer Aufnahme oder Sendung und bietet Ihnen so einen klareren und lauteren Klang.
  • 【Überlegenes verbessertes Material】 - Unser verstĂ€rktes Rohr gewĂ€hrleistet einen stabilen 360 ° -Schutz fĂŒr den Popschutz bei der Verwendung. Das Material fĂŒr die Mikrofonmaske und den Kunststoffrahmen wurde mit hochentwickeltem, exquisitem Material und raffinierter Handwerkskunst ausgearbeitet. Jedes brandneue Design wird Ihnen eine hervorragende Leistung bringen.
Mikrofon mit Popschutz Test

Unterschiedliche Varianten eines Popkillers

Wie bereits erwĂ€hnt, bestehen konventionelle Popkiller aus einem Plastikring, in dem ein bis zwei Lagen Nylon eingespannt sind. Als Alternative stehen auch Popkiller aus Metall zur VerfĂŒgung, bei denen der Wind nicht aufgenommen, sondern umgeleitet wird – der Effekt ist aber der gleiche, da auch auf diese Art und Weise die ungewollten GerĂ€usche nicht den Weg in die Aufnahme finden. Ebenso eine Empfehlung wert sind Mikrofonspinnen, bei denen der Popschutz bereits integriert ist. Der Vorteil hierbei ist, dass das Ausrichten des Popkillers vor jeder Aufnahme entfĂ€llt, sofern das Mikrofon jedes Mal neu aufgestellt wird. Auf diese Art und Weise verĂ€ndert sich auch die Entfernung zwischen Ihnen und dem Mikrofon nicht.

Richtige Montage des Popschutzes

Bei den meisten Modellen wird der Popkiller mittels einer Klemmschraube direkt am Mikrofonstativ montiert. Um eine optimale Funktion des Popkillers zu gewĂ€hrleisten, wird der Popschutz nicht direkt vor dem Mikrofon angebracht, sondern es ist ein gewisser Abstand zwischen Popschutz und Mikrofon vonnöten . Hier empfiehlt sich eine Entfernung von ungefĂ€hr zehn Zentimetern. Ganz besonders gilt es zu beachten, dass wĂ€hrend der Aufnahme niemand den Popschutz berĂŒhrt. Dies hat den Grund, dass ansonsten aufgrund der BerĂŒhrung Schwingungen entstehen, die direkt auf das Mikrofon ĂŒbertragen werden und somit die AufnahmequalitĂ€t negativ beeinflussen, was der Popschutz ja eigentlich verhindern soll.

Muss man einen Popschutz unbedingt kaufen?

Der Kauf eines Popkillers ist nicht zwingend nötig, da Sie diesem auch relativ einfach und mit wenigen Mitteln selbst bauen können. Hier brauchen Sie nicht mehr als ein StĂŒck Draht und eine Damenstrumpfhose. Auch wenn das, gerade im Vergleich zur gekauften Variante, sicherlich nicht die Lösung darstellt, die optisch am ansprechendsten ist, so funktioniert es aber dennoch und spart Ihnen den ein oder anderen Euro. Bei Mikrofone fĂŒr Youtuber ist ein Popschutz wichtig, da die Aufnahmen sehr gut klingen mĂŒssen.

Alternativen bei Anwendung im Freien

Ein Popschutz ist primĂ€r fĂŒr die Anwendung in InnenrĂ€umen vorgesehen. Planen Sie jedoch Aufnahmen im Freien, so sollten sie ĂŒber die Anschaffung eines Windschutzes nachdenken. Dies hat den Grund, dass bei Aufnahmen im Freien teils starker Wind vorhanden ist, der die QualitĂ€t der Aufnahme erheblich beeintrĂ€chtigt und somit beispielsweise Gesprochenes unverstĂ€ndlich wird. Ein Popschutz wĂ€re in diesem Fall nicht besonders sinnvoll, da er nur von einer Seite aus das Mikrofon vor Wind schĂŒtzt, der Windschutz schĂŒtzt es hingegen von allen Seiten.

Sinnvolle ErgÀnzungen zum Mikrofon Popschutz

Als ErgÀnzung zu einem Popschutz, um die AufnahmequalitÀt nochmal zusÀtzlich zu verbessern, können Sie sich einen sogenannten Micscreen, auch Mikrofon Schirm genannt, anschaffen. WÀhrend der Popschutz sich vor dem Mikrofon befindet, befindet sich der Micscreen hinter dem Mikrofon und hilft dabei, den Raumanteil der Aufnahme zu vermindern (zum Beispiel bei zu viel Hall) und somit die QualitÀt der Aufnahme entsprechend zu verbessern.

Fazit Mikrofon Popschutz Test

Um zu einem Ergebnis zu kommen, kann man sagen, dass ein Popschutz fĂŒr das Mikrofon sehr wichtig ist. Besonders fĂŒr Aufnahmen ist der Popschutz geeignet. FĂŒr unprofesionelle Aufnahmen reicht ein Handy, doch solltest du etwas bessere Aufnahmen machen wollen, benötigst du ein Popschutz. Es gibt auch DiktiergerĂ€te, welche mit einem Popschutz ausgestattet sind.